Axora lanciert Plattform für Bergbau-Ressourcen, um Unternehmen des Sektors bei der Erholung vom Coronavirus zu unterstützen

Die Technologie verändert die Industrien in einem exponentiellen Tempo. In diesem Sinne hat The News Spy, ein Innovationszentrum, das einen globalen Markt bewährter digitaler Lösungen anbietet, in einer Pressemitteilung den Start eines intelligenten Online-Ressourcenzentrums für den Bergbau angekündigt.

Dieser Start soll Bergbauunternehmen nach dem Coronavirus zu Aufstieg und Wohlstand verhelfen. Denken Sie daran, dass die Covid-19-Pandemie viele Sektoren gelähmt hat und nicht nur das Gesundheitssystem, sondern auch die Wirtschaft in Mitleidenschaft gezogen hat.

In ähnlicher Weise bekommen auch die Kryptografen und der Austausch die Auswirkungen dieser anhaltenden Drangsal zu spüren, da schwierige Entscheidungen über Rentabilität und Sicherheit der Arbeitnehmer getroffen werden müssen.

Einer der am härtesten betroffenen Sektoren der Kryptomint Community sind die größeren Bergwerksbetriebe, die traditionell Teams von Arbeitern beschäftigen, um die Tausende von Plattformen rund um die Uhr am Laufen zu halten.

Windows

Die schlimmste Krise seit einem Jahrhundert bereitet die Bühne für Bitcoin

 

Axora konzentriert ihre Aufmerksamkeit auf die Sektoren Öl, Gas, Bergbau und Metall.
Axora arbeitet mit Branchenführern zusammen, um die Technologien zu identifizieren, die die Zukunft ihrer Unternehmen prägen, indem sie ihnen hilft, die Schlüsselbereiche der Chancen in der Wertschöpfungskette zu verstehen und mit Innovatoren in Kontakt zu treten. Vorerst wird sich das Innovationszentrum zunächst auf die Sektoren Öl, Gas, Bergbau und Metalle konzentrieren, wird aber mit zunehmendem Geschäftswachstum auf andere Sektoren ausdehnen.

sagte Axoras kaufmännischer Direktor:

„Die durch COVID-19 verursachte Ausfallzeit bietet Bergbauunternehmen eine einzigartige Gelegenheit, ihre digitalen Lösungen zu verbessern, ihre digitalen Transformationspläne zu beschleunigen und ‚Smart Mining‘ zu ermöglichen. Unternehmen, die diese Zeit nutzen, um danach zu streben, ihre Minen intelligenter zu gestalten, sind diejenigen, die sich in Zukunft schneller erholen und prosperieren werden.

Die jüngsten Ereignisse beschleunigen die intelligente Revolution im Bergbau. Da die digitale Transformation heute als eine der wichtigsten strategischen Prioritäten angesehen wird, erkunden sie die neu entstehenden Möglichkeiten und untersuchen, wie die Zukunft näher liegt, als Sie denken.

Russlands größte Bank kauft 5.000 Blockketten-Geldautomaten, die Krypto-Währungen abbauen können

In der Erklärung wird jedoch auch darauf hingewiesen, dass Axora aus drei Arten von Technologien besteht, die zusammen Smart Mining ausmachen. Diese wären: Smart Devices, Connected Smart Devices und IoT. Diese angedeuteten Technologien können dazu beitragen, Bergbauunternehmen in einem Post-Koronavirus-Szenario neu zu erfinden und zu befähigen.

Die Covid-19-Pandemie bewirkt eine Beschleunigung der digitalen Transformation im Bergbausektor, da die Notwendigkeit, sicherer, nachhaltiger und effizienter zu sein, wichtiger denn je ist.

„Wir sehen sehr spezifische Technologiefragen als oberste Priorität an, wie z.B. technologiebasierte Erzsortiermaschinen, autonome Maschinen und die Gesundheits- und Sicherheitsfernsteuerung, die dazu gedient hat, dringende und bedeutende Investitionen anzuziehen, alles innerhalb der so genannten ‚Smart Mine‘. fügte Dr. Mayhew hinzu.